Ihr NLP Coach

Cornelia Siegmann 

   

Ihr NLP Coach für eindeutige Kommunikation
Strategien für Erfolg, Freiheit und Glück. 

     

CS neu18
zert. NLP Trainerin

 

Tel: 0711 46 99 55 03

Mail: siegmann@vip-neurocoach.de

Nehmen Sie Kontakt auf !

 

Erfahrungsbericht. Baby Boomer Dr. Herbert Maier geht in den Vogalon-Shop in Stuttgart

Der Baby Boomer

Dr. Herbert Maier ist 1957 geboren und gehört somit zu den in Deutschland geburtenstarken Jahrgängen.
Er ist in mancher Hinsicht idealistisch und wollte eine bessere Welt, agierte jedoch zunehmend opportunistisch und nutzte seine Karrierechancen.
Dr. Herbert Maier baute aus dem Nichts ein gut gehendes Traditionsunternehmen, das sich bis heute am Markt stabil platziert hat, auf. Als Top-Manager hat seine Stimme Macht und Qualität. Er ist ein gefragter Redner. Selbst die ‚Jungen‘ unter seinen Mitarbeitern hängen an seinen Lippen, wenn er seine Geheimnisse zum Besten gibt.
Er ist optimistisch, tatkräftig, teamorientiert, konfliktscheu und vor Allem pflichtbewusst.

Dr. Herbert Maier lebt sein Werte nicht nur im beruflichen sondern auch im privaten Kontext konsequent: seine demokratische Gesinnung, das Wohl der Gemeinschaft, die Entscheidungsfreiheit für jeden, den Idealismus, insbesondere die Loyalität, die Ordnung, ebenso die Sorgfalt wie auch den erreichten Status und die Strebsamkeit.

Dr. Herberts Maiers prägende Einflüsse sind das Wirtschaftswunder, der Mauerbau, die Kubakrise, die Ermordung JFKs, Woodstock, die Mondlandung und last but not least das Familienbild.

Dr. Herbert Maiers Arbeitsethos ist: er hat eine hohe Arbeitsmoral und es ist ihm gelungen eine Bilderbuchkariere hinzulegen, um den vermeintlichen Erwartungen der Gesellschaft zu entsprechen. Er ist von innen heraus motiviert, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten.

 

So zwischen den Jahren hat Herr Dr. Herbert Maier einmal Muße, sich die Zeit in der Stadt zu vertreiben. Schon längst ist ein neuer Vertrag für sein Mobile Phone fällig. Und so wie andere Menschen auch begibt es sich direkt in die Stadt Mitte zum neu eröffneten Vogalon-Flag-Store seines Mobile Phone –Anbieters Vogalon.

Wir wissen Dr. Herbert Maier ist traditiosnbewußt und deshalb seit mehr als 20 Jahren dort Kunde. Sein mit einem freundlichen Mitarbeiter vereinbarter Termin sollte um 14 Uhr sein.

Frohen Mutes betritt Dr. Herbert Maier den Laden in freudiger Erwartung dessen, was da kommen sollte.
Stattdessen wurde er von den durch die Bank weg jungen Mitarbeitern keines Blickes gewürdigt. Naja, denkt er, ich habe heute Urlaub.
Nach einiger Zeit, als er dann doch auf sich aufmerksam gemacht, wird er an einen Platz gebracht und wartet wie im Wartezimmer eines Arztes, bis er an der Reihe ist. Wir wissen trotz Termin.

Der junge Mitarbeiter hat ein Namensschild auf dem steht: In Einarbeitung. Dr. Herbert Maier schmunzelt innerlich: Ist der Vorname des Herrn: IN und sein Nachname EINARBEITUNG. Na; wie dem auch sei. Jetzt bin ich hier, denkt er.

Wir erinnern uns, Herr Dr. Herbert Maier will einen Anschlußvertrag für seinen bestehendes Mobile Phone und noch eine Beratung für einen komfortableren Vertrag mit Auslandstelefonie. Das genau formulierte Herr Dr. Maier ohne Interpretationsmöglichkeit.

Stets bemüht rennt der junge Herr immer wieder von seinem Arbeitsplatz weg, um seinen Chef zu fragen, was er tun soll.
Er kehrte immer wieder zurück mit anderen Schriftstücken und malte auf einen Vordruck irgendwelche Hieroglyphen auf.

Immer noch hatte Herr Dr. Herbert Maier einen neuen Vertrag für sein bestehendes Mobile Phone im Kopf.

Und nun lesen Sie selbst, was dann passiert.

Dann kommt der sogenannte Chef, natürlich ein junger Mann so um die 30 Jahre. Die Herren besprechen mit Herr Dr. Herbert Maier welche Möglichkeiten sie für ihn haben. Herr Dr. Herbert Maier versteht nur einen Bruchteil der Information, nicht daß ihm die geistige Kapazität fehlt, sondern die Herren sind eine völlig andere Generation mit völlig anderen technischen Voraussetzungen. Herr Dr. Herbert Maier fragt nach und es scheint ihm, jetzt zu verstehen.

Doch weit gefehlt!

Herr Dr. Maier soll aufgrund seines eigenen Vorteils einen sogenannten Cube dazunehmen, dann würde er ein neues Mobile Phone der Luxusklasse für € 50,00 bekommen statt mehrerer Hundert Euro. Zum Cube gibt es natürlich einen Vertrag, davon war nie die Rede.
Zu anderen soll Herr Dr. Maier eine Partnerkarte bekommen, die Herr Dr. Herbert Maier an irgendjemand weitergeben kann. Das Weigern des Herr Dr. Herbert Maier wurde mit wortreichen Argumenten ignorierend.

Jetzt merken Sie, Herr Dr. Herbert Maier ist zunehmend irritiert.

An der Kasse werde ihm € 49,50 statt € 50,00 für das neue Mobile Phone abgeknöpft. Die Antwort auf die Nachfrage ist. Das ist bei uns so üblich.

Natürlich bekommt Herr Dr. Herbert Maier einen Vertrag für Partnerkarte, wie Herr Dr. Maier schmerzlich später erkennen muß. Der Vertrag werde ihm zugesandt, sagt der sogenannte Chef. Allerdings unterschrieben hat Herr Dr. Herbert Maier ihn auf einem Unterschriftboard. Da Herr Dr. Maier den Vertrag nie gesehen hat, wußte er auch nicht, daß er nicht wie von ihm angenommen den Anschlußvertrag seines bestehenden Mobile Phones unterscheibt, sondern den Vertrag der Partnerkarte. Eine Sim-Karte wird ihm überreicht. Diese könne er dann in sein neues Luxus Mobile Phone einlegen. Oh weh!

Das Drama beginnt. X-Mal geht Herr Dr. Herbert Maier in seiner kostbaren Freizeit in die Stadt, fragt immer wieder nach, was er nicht verstanden hat, die Situation ändert sich nicht. Ruft bei 1000 Hotlines von Vogalon an, spricht mit 1000 Mitarbeitern und die Verwirrung stabilisiert sich bei ihm.
Er möchte nun, nachdem sein neues Mobile Phone der Luxusklasse endlich eingetroffen ist, es auch mit der Karte bestücken. Doch der telefonische Mitarbeiter von Vodafone sagt, die Karte sei nicht kompatibel mit der Telefonnummer. Guter Rat ist teuer.

Jetzt versteht Herr Dr. Herbert Maier gar nichts mehr.

Wieder der Griff zum Hörer, wieder der Weg in den Vogalon –Shop. Eine finale Klärung gibt es nicht, bis das Faß zum überlaufen kommt, als der lang ersehnte Vertrag ihn nun via Post erreicht. Und Sie glauben es nicht, es ist der Vertrag für die Partnerkarte!

Jetzt jedoch zieht Herr Dr. Herbert Maier alle Register und spricht mit einem erneut anderen Mitarbeiter einer Hotline.
Stellen Sie sich vor, jetzt hat Herr Dr. Maier ZWEI Mobile Phone Verträge zu einem Kostenfaktor von ca € 120,00 pro Monat.

Ob die Lösung in Sicht ist, wird die Zukunft bringen.

 

NLP Analyse: Meta-Kommunikation und Werte

Metakommunikation ist Kommunikation über die Kommunikation.

Die Metakommunikation beschreibt die Kommunikationsstruktur aller, die miteinander sprechen. Die Metakommunikation spiegelt alle Begrifflichkeiten, alle Vorgehensweisen, alle Abläufe, alle Talente der Gesprächspartner, alle Werte, alle Persönlichkeitsstile und alle Fähigkeiten wieder. Sie bildet die Basis der spezifischen Kommunikation aller.

Die Metakommunikation ist vollkommen auf die spezifischen Anforderungen ausgelegt. Durch die Metakommunikation entfällt das lästige und zeitaufwändige erklären. Die Tatsachen sind eben klar. So ist das!

Das Gespräch wird auf eine höhere Ebene der gebracht, um auf diese Weise die darunterliegende Struktur zu erkennen. Metakommunikation ist also die Betrachtungsweise der Gesprächsstruktur und der Gesprächsinhalte aus der Vogelperspektive. In dieser Position nehmen wir das Gespräch gefühlsneutral wahr. Nur so können wir unabhängig von Inhalten und persönlichen Befindlichkeiten den Kern der Aussagen, die Basis allem betrachten,

Das Ziel von Metakommunikation ist es mit Abstand das Geschehen besser zu verstehen. So orientiert sich das gemeinsame Handeln- das Metahandeln- an den gemeinsamen Zielen- den Metazielen- und wird effektiv gesteuert.

In unserem Beispiel mit Dr. Herbert Maier gab es überhaupt keine Meta-Kommunikation. Die Gesprächspartner sprachen aufgrund des unterschiedlichen technischen Verständnisses im wahrsten Sinne des Wortes an einander vorbei. Außerdem und das wiegt viel schwerer gab es kein Meta-Ziel, also kein Meta-Handeln. Die Verkäufer verfolgten ein anderes Ziel wie Herr Dr. Maier und ließen ihn im Glauben, er bekomme das, was er will.

 

Werte

So unterschiedlich wie wir aussehen, so unterschiedlich sind unsere Werte. Ein Wert im Sinne von NLP ist etwas, was ich in jedem Atemzug meines Lebens erfüllt sehen möchte. Werte sind innere Treiber und Anreize, Dinge zu tun oder auch zu lassen. Wir nutzen unsere persönlichen Werte, um sich auf unsere Ziele verbunden mit Ergebnissen hin zu bewegen.

Stimmen unsere Werte mit unseren Zielen überein, so fühlen wir uns zufrieden und glücklich. Wichtig ist nun, daß unsere Verhalten auf das 'Paar': Werte und Ziele abgestimmt ist. Erst dann ist bewegen wir uns in die gewünschte Richtung.

Werte finden Ihren Ausdruck in Begriffen wie Sicherheit, Liebe, Ehrlichkeit, Ehre, Treue, Zuverlässigkeit, Verantwortung usw. Sie stehen hinter unseren Verhaltensweisen und sind innere Motivatoren. Wenn Du Dein Verhalten verändern willst, aber Werte hast, die zu dem gewünschten Verhalten im Widerspruch stehen, dann werde Sie keinen Erfolg haben. Ihr neues Verhalten werden Sie nicht lange beibehalten können. Nur wenn Ihre Werte Ihr Verhalten unterstützen, werde Sie es schaffen, Ihr Leben dauerhaft zu verändern.

Werte tauchen in der Regel als abstrakte Nominalisierungen auf. Sie sind sowohl für Einzelpersonen als auch Unternehmen und die Gesellschaft von höchster Bedeutung. Werte sind Triebkraft und Orientierung für unser Verhalten, und dienen als Kriterien der nachträglichen Bewertung oder Beurteilung unserer Handlungen. Werte konstituieren einen ideellen Bezugsrahmen, der unsere Aktivitäten und Einschätzungen anleitet und uns auf das Erreichen der erwünschten Ergebnisse orientiert. Sie müssen in einem konkreten Interaktionsrahmen erlebbar sein und dort "verhandelt" werden, denn sie bilden die Grundlagen für unsere Urteile über das, was das Leben lebenswert macht.

Jeder Mensch nutzt seine persönlichen Werte, um sich auf seine Ziele und Ergebnisse zu zu bewegen. Das Gefühl persönlicher Zufriedenheit und Ganzheit, resultiert auf einer Übereinstimmung von aktuellem Verhalten und den persönlichen Werten. Die Personen, die Sie lieben oder mit denen Sie befreundet sind, die Art wie Sie Ihre Kinder erziehen (würden), welche politische Richtung Sie unterstützen, wie Sie Ihre Arbeit ausführen, die Kleidung, die Sie tragen, die Lebensmittel, die Sie verzehren, sind von den individuellen Werten bestimmt, die Sie für sich in Anspruch nehmen.

 

 

 

 

Gelesen 1593 mal