Ihr NLP Coach

Cornelia Siegmann

   
     
CS neu18
zert. NLP Trainerin, Mediatorin
und Neurocoach
 

Tel: 0711 46 99 55 03

Mail: siegmann@vip-neurocoach.de

 

 

Die versteckte Weisheit

Die versteckte Weisheit

Es war einmal, vor langer Zeit, als die Götter die Weisheit zu den Menschen bringen wollten.
Sie überlegten sich dabei, dass jeder Mensch tatsächlich die Weisheit als Geschenk nur dann erhalten sollte, wenn er dafür auch wirklich reif wäre. Schließlich fanden sie, es sei das Beste, die Weisheit so lange zu verstecken, bis die Menschen sie dann finden würden – wenn sie reif genug dazu wären.

Einer der Götter schlug vor, die Weisheit auf dem höchsten Berg der Erde zu verstecken. Aber schnell erkannten sie dass der Mensch bald alle Berge bezwingen würde und die Weisheit dort nicht sicher genug versteckt wäre. Ein anderer schlug vor, die Weisheit an der tiefsten Stelle im Meer zu verstecken. Aber auch dort vermuteten die Götter, dass die Menschen die Weisheit zu schnell finden würden. Wieder ein anderer wollte die Weisheit ganz tief im Wald verstecken, an einem einsamen und für Menschen fast unzugänglichen Ort. Doch auch hier erkannten sie, dass die Menschen die Weisheit dort schnell entdecken würden.

Da war guter Rat teuer – und Weisheit gefragt. Sie überlegten alle sehr lange.

Schließlich machte der weiseste aller Götter seinen Vorschlag: „ Lasst uns die Weisheit des Universums doch im Menschen selbst verstecken. Er wird dort erst dann danach suchen, wenn er reif genug ist, denn er muss dazu den Weg zu sich selbst suchen.“
Die anderen Götter stimmten seinem Vorschlag begeistert zu und so versteckten sie die Weisheit des Universums in den Menschen selbst.

Gelesen 94 mal