Ihr NLP Coach

Cornelia Siegmann 

   

Ihr NLP Coach für eindeutige Kommunikation
Strategien für Erfolg, Freiheit und Glück. 

     

CS neu18
zert. NLP Trainerin

 

Tel: 0711 46 99 55 03

Mail: siegmann@vip-neurocoach.de

Nehmen Sie Kontakt auf !

 

Die 7. Rauhnacht: 31. Dezember 2018

Die siebte Rauhnacht

Rauhnacht 1
31. Dezember – der kommende Juli

Partystimmung überall! Auch wenn die Rauhnächte erst am 6. Januar enden und damit das Neue beginnen lassen - heute können Sie das kommende Jahr bereits feiern und das Leben genießen. Das paßt auch zum Juli, der Zeit der Badeseen und Grillfeste.

Sie können sich heute diesem Thema und diesen Fragen widmen. Machen Sie das Ritual für die Rauhnächte und nehmen Sie Ihr Tagebuch und beginnen JETZT.

 

Gesellschaft
Freunde, Feiern, Miteinander

• Was macht ein Fest zu einem richtigen Fest für mich? Was gehört unbedingt dazu, was stört eher?
• Wie kann ich das kommende Jahr zu einem Fest mit vielen Bühnenbildern machen?
• Wie gern feiere ich mich selbst?
• Sind es eher die leisen Freuden oder die großen Aktionen, die mir gefallen? Wann möchte ich was?
• Welche Freunde habe ich? Welche sind mir am nächsten? Was wünsche ich mir von einem echten Freund im Unterschied zu einem Partner, einem Kollegen oder Bekannten?

Zu guter Letzt - NLP Impuls: Ein Experiment: Die Richtung bestimmen

Es lohnt sich diesen Prozeß einmal im Jahr zu machen. Silvester bietet sich an.
• Wählen Sie zunächst die allgemeinen Lebensbereiche, die Ihnen wichtig sind aus. Zum Beispiel: Gesundheit, Arbeit, Geld, Vergnügen, Beziehungen, Spiritualität.
• Was wollen Sie in und mit diesen Bereichen erreichen?
• Stellen Sie sich vor, ein Jahr ist vergangen und sie blicken auf das letzte Jahr zurück. Wie möchten Sie sich fühlen? An welchem Punkt möchten Sie sein? Welche Erfolge möchten Sie erzielt haben? Was soll anders sein?
• Wenn Sie einige allgemeine Richtungen haben und eine Vorstellung davon, wie Sie weitermachen wollen, dann setzen Sie sich ein paar spezifische Ziele, die Sie in diese Richtung führen. Vergewissern Sie sich, daß die Ziele positiv formuliert sind. Auf welche Leistung wollen Sie nächstes Jahr zurückblicken? Bestimmen Sie für jeden Lebensbereich mindestens drei Ziele.
Überlegen Sie jetzt, womit Sie in diesem Lebensbereich derzeit unzufrieden sind.
• Berücksichtigen Ihre Ziele diese Unzufriedenheit? Wenn es Ihnen gelänge, diese Ziele zu erreichen, wären Sie dann zufrieden?
• Wenn nicht, dann ändern Sie Ihr derzeitiges Ziel so ab, daß Sie vollkommen damit zufrieden sind.

Gelesen 382 mal