Ihr NLP Coach

Cornelia Siegmann 

   

Ihr NLP Coach für eindeutige Kommunikation
Strategien für Erfolg, Freiheit und Glück. 

     

CS neu18
zert. NLP Trainerin

 

Tel: 0711 46 99 55 03

Mail: siegmann@vip-neurocoach.de

Nehmen Sie Kontakt auf !

 

Die 10. Rauhnacht: 3. Januar 2019

Die zehnte Rauhnacht

Rauhnacht 1
3. Januar – der kommende Oktober

Genießen Sie die Zeit zwischen den Jahren und alles, was Sie jetzt bewußt erleben? So wie Sie auf ein in vielerlei Weise erfülltes oder zumindest interessantes Leben zurückblicken können, so können Sie heute auch rekapitulieren, welche Einsichten Ihnen die Rauhnächte bislang beschert haben. Ganz so wie im Oktober, in dem man aufs Jahr zurückschaut, die Ernte prüft und Samen beiseitelegt fürs Kommende. Diese Samen, das sind auch unsere Erfahrungen und Ideen.

Sie können sich heute diesem Thema und diesen Fragen widmen. Machen Sie das Ritual für die Rauhnächte und nehmen Sie Ihr Tagebuch und beginnen JETZT.

 

Ernte


Die Früchte erkennen, die aus den zuvor gesetzten Samen gewachsen sind, neue Samen setzen

• Was habe ich schon alles erreicht?
• Was sind meine Fähigkeiten, Talente, Stärken?
• Was in meinem Leben habe ich durchgestanden? Was hat mich bereits stärker, bewußter und erwachsener gemacht?
• Wie kann ich meine Erfahrungen, mein Licht sichtbar machen? Was kann und will ich an andere Menschen weitergeben?

Zu guter Letzt - NLP Impuls:

 

Die 3 Siebe von Sokrates
Zum weisen Sokrates kam einer gelaufen und sagte: "Höre Sokrates, das muss ich Dir erzählen!"
"Halte ein!" - unterbrach ihn der Weise, "hast Du das, was Du mir sagen willst, durch die drei Siebe gesiebt?"
"Drei Siebe?", frage der andere voller Verwunderung.
"Ja guter Freund! Laß sehen, ob das, was Du mir sagen willst, durch die drei Siebe hindurchgeht: Das erste ist die Wahrheit. Hast Du alles, was Du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?
"Nein, ich hörte es erzählen und..."
" So, so! Aber sicher hast Du es im zweiten Sieb geprüft. Es ist das Sieb der Güte. Ist das, was Du mir erzählen willst gut?"
Zögernd sagte der andere: "Nein, im Gegenteil..."
"Hm...", unterbracht ihn der Weise, "so laß uns auch das dritte Sieb noch anwenden. Ist es notwendig, dass Du mir das erzählst?"
"Notwendig nun gerade nicht..."
"Also" sagte lächelnd der Weise, "wenn es weder wahr noch gut noch notwendig ist, so las es begraben sein und belaste Dich und mich nicht damit."

Gelesen 294 mal