Ihr NLP Coach

 

Cornelia Siegmann 

   

Ihr NLP Coach für eindeutige Kommunikation
Strategien für Erfolg, Freiheit und Glück. 

     

CS neu18
zert. NLP Trainerin

 

Tel: 0711 46 99 55 03

Mail: siegmann@vip-neurocoach.de

Nehmen Sie Kontakt auf !

 

Ahnenforschung und Timeline

Das liegt in der Familie!
Das hast du vom Großvater meiner Mutter.
Du siehst aus wie mein Vater.

Solche und ähnliche Äußerungen kennen wir alle. Es entsteht eine natürliche Anziehung  daran, woher wir kommen und wieso wir sind wie wir sind!
Typische Momente sind das, in denen das Interesse an der eignen Familiengeschichte erwacht: bei Adoptivkindern in der Pubertät, mit der Geburt eigener Kinder, nach dem Tod der Eltern, wenn die Kinder den Nachlass sichten.

Ahnenforschung ist die Suche nach der eigenen Herkunft. Die Suche nach Identität. Identität und Verständnis für uns selbst zu finden, zu stärken und zu erweitern ist ein grundlegendes Bedürfnis des Menschen. So eine Identität muss sich entwickeln. Dafür sind Orientierungen nötig, die Signale und Impulse setzen. Eine der wichtigsten Impulse ist die Frage nach der Herkunft. Je intensiver sich die Kenntnis über Ihre Ahnen gestaltet, desto mehr wächst das Bewusstsein, einer Familie anzugehören, die durch bestimmte Merkmale zusammengehalten wird.

NLP Timeline: Die Suche nach sich selbst.

Mit dem Timeline Modell gelangen wir zu Informationen aus unserer Vergangenheit, unserer Gegenwart und unserer Zukunft, zu denen wir rein auf der logisch-sequenziellen Ebene nicht gelangen würden. Diese visuelle Herangehensweise gibt Aufschluss über die Werte, Glaubenssätze und Strategien eines Menschen. Auch auf der Suche nach Ursachen von Persönlichkeitsmerkmalen liefert das Timeline Modell wertvolle Informationen. Begleitet den Menschen z. B. schon sein Leben lang ein vages Gefühl des Verlassenseins, so kann er mit dem Timeline Modell bis an den Ursprung dieses Gefühls gehen.

Sehe Sie selbst!

Nach dem Timeline Modell hängen alle Erinnerungen zu einem bestimmten Thema in Form einer „Perlenkette“ aneinander.  Jede Perle ist ein neues Erlebnis in Zusammenhang mit dem ursprünglichen Thema (zum Beispiel verlassen sein). Auf der Suche nach dem Ursprung dieses Gefühls, gelangt der Mensch auf seiner Timeline zu der Person, die als erstes dieses Gefühl erlebt hat zur allerersten Perle. Und genau hier können erfahrene NLP Trainer den Knoten zu lösen, der den Menschen festhält. Da jede Perle dieselbe Struktur hat,  purzeln auch alle anderen folgenden Perlen von der Schnur. Zu jedem unserer Lebensthemen, zu jedem belastenden Gefühl und Konflikt gibt es nach dem Ansatz des Time Line Models eine solche Kette.

Cornelia Siegmann
cert. NLP Trainerin
Neuro-Coach und Neuro-Mediatorin

Gelesen 3332 mal