NEURO MEDIATION

Mediation ist eine auf Augenhöhe geführte Kommunikation. Alle Menschen – ungeachtet ihrer Unterschiedlichkeit- haben das Recht gehört zu werden und sich zu beteiligen.

Mediation vermittelt bei einem eskalierenden Konflikt oder einem Problem durch einen neutralen Dritten, dem Mediator. Der Mediator moderiert einen Lösungsvorschlag, in dem sich alle Beteiligten wiederfinden können.

Wenn der Konflikt Sie auf die Palme bringt

Life Management in Stuttgart kennt alle Themen aus dem privaten, beruflichen und unternehmerischen Umfeld, bei dem sich die Beteiligten gegenseitig das Leben zur Hölle machen.

Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Konflikte lösen mit NLP!
Gerade das Kommunikations-Modell: Neuro Linguistisches Programmieren (NLP) mit seinen verbindenden Methoden bietet vielfältige Möglichkeiten. NLP vermittelt zwischen den uneinigen Partnern und schafft stabile Lösungen.

Die Neuro-Mediatorin Frau Cornelia Siegmann vermittelt neutral zwischen den Beteiligten. Sie bildet die unterschiedlichen Bedürfnisse und die unausgesprochenen Wünsche aller Beteiligten in kreativen Konfliktlösungen ab.
Besonders in Konfliktsituationen werden wir mit Andersartigkeiten brutal konfrontiert: mit anderem Denken und mit dem unerwünschten Handeln. In eskalierenden Konflikten ist es allen Beteiligten nicht möglich, das Gegensätzliche zu akzeptieren, ohne es auf sich selbst zu beziehen. Die Beteiligten beharren auf ihr Recht auf Teufel komm raus.

Mit dem neurowissenschaftlichen Ansatz erzielen Sie nachhaltige und zukunftsorientierte Lösungen.
Die neueste Gehirnforschung und die Neurowissenschaften erlangen im Mediationsbereich immer mehr an Bedeutung.
Wer weiß, wie das Gehirn funktioniert, der entgeht dem beliebigen Erfolg. Er kann sein Denken und Handeln auf das gemeinsame Ziel ausrichten.

Bei diesen Themen u.a. ist Mediation erfolgreich :

  • Geschwister im Erbschaftsstreit
  • Strittige Auseinandersetzungen beim Arbeitsgericht
  • Ehestreitigkeiten
  • Trennungen
  • Kündigungen
  • Eine Organisation im Umbruch
  • Führungswechsel: vom Kollegen zum Chef
  • Unternehmensübergabe
  • Verlust von Status
  • Streit in der Familie
  • Mobbing, Bossing und andere Widerlichkeiten
  • Macht und Beziehungen
  • Macht und Rache

Melde Sie sich für unseren Newsletter an